Archiv | Veranstaltungen | Ensemble
Event
Stadt für eine Nacht

Unser Samstagsprogramm für Euch:

ab 14 Chill-Out-Lounge auf dem Sommerdeck 

Wer im Trubel der Schiffbauergasse Raum für eine Ruhepause sucht, den lädt der „Sturmvogel“ ab 14 Uhr herzlich zu sich ein. Hier ist die Lounge mit Cocktailbar bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. Zum Ausstrecken der Beine stehen Liegestühle bereit, die in Abhängigkeit vom Wetter geschützt im Schiffsbauch oder unter freiem Himmel auf dem Sommerdeck genutzt werden können.

17 & 18 Uhr Ungewöhnliches Theater an einem ungewöhnlichen Ort....

...tief unten, im Laderaum eines Schiffes, so sicher wie die Fracht untergebracht... Wer einmal einen Blick hinter die Kulissen des alten Theaterkahns werfen will, hat um 17 und 18 Uhr die Gelegenheit. Bei einem Rundgang verraten wir Ihnen die Geheimnisse des ehemaligen Lastschiffes.


ab 21 Uhr Beats auf dem Oberdeck

The Crazy Hearts begleiten Euch mit Rhythhmus ab vom Mainstream in die Nacht. Verwöhnt mit Beats, Cocktails und guter Stimmung kann hier die lange Nacht beginnen.


23.00 Uhr Party: Beat Boat - Dance Out Of The Box 

Mal über den Tellerrand schüsseln, sich vom Rhythmus tragen lassen, einfach Augen zu und weiter tanzen! Vorbei am Mainstream, den Horizont erweitern, immer in Richtung „man, tun mir die Füsse weh“!


Unser Sonntagsprogramm für Euch:


09.00 Uhr Seelenbaumel auf dem Oberdeck – Yoga für Schwangere

Schwangeren-Yoga unterstützt die Schwangere durch Körperübungen, bewusste Atmung und Entspannung auf ihrem Weg durch die Schwangerschaft bis hin zur Geburt.
Ist die schwangere Frau entspannt, überträgt sich das auch auf das Kind.

10.00 Uhr Seelenbaumel auf dem Oberdeck – AUTOGENES TRAINING

Das Autogene Training (nach Schultz) ist sozusagen eine Art Selbsthypnose, ein Training, bei dem man von selbst durch klare gedankliche Vorgaben (Ruhe-Schwere-Wärme, etc.), den Körper und die Seele in einen wohligen, entspannten Zustand versetzt. 

11.00 Uhr Seelenbaumel auf dem Oberdeck – PROGRESSIVE MUSKELENTSPANNUNG

Edmund Jacobsen hat durch die Progressive Muskelentspannung eine Methode entwickelt, die durch An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers bewirkt. Und wenn der Körper entspannt ist, entspannt sich auch wieder die Seele.

12.00 Uhr Seelenbaumel auf dem Oberdeck – Qi GONG

Qi Gong ist ein aus China stammender, uralter Weg zur Gesunderhaltung von Körper, Seele und Geist. Durch langsame Körperübungen, Atmung und innere Wahrnehmung wird das Qi (die Lebensenergie) gestärkt, Blockaden aufgelöst, und es entsteht Entspannung, Wohlbefinden und Harmonie mit sich und der Umwelt.

13.00 Uhr Seelenbaumel auf dem Oberdeck – MEDITATIVE FANTASIEREISEN

Durch geführte meditative Fantasiereisen können wir uns eine entspannende Auszeit gönnen, in dem wir mit eigenen inneren Bildern kreativ arbeiten. Fantasiereisen bieten Raum zur Selbsterforschung, führen uns zur inneren Mitte, bieten Hilfe bei Lebenskrisen- und -entscheidungen und lassen uns Zukunftsvisionen entwickeln.












zurück
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH